Sant’ Anselmo Rom (Italien)

Sant’ Anselmo ist das internationale Studienhaus der Benediktiner auf dem Aventin in Rom, in dem junge Benediktiner aus der ganzen Welt leben und studieren. Es ist zugleich der Sitz von Abtprimas Gregory Polan, der an der Spitze der Benediktinischen Konföderation steht, des weltweiten Zusammenschlusses aller Benediktinerklöster.

Seit zehn Jahren schon bietet Sant‘ Anselmo die Möglichkeit eines Langzeitvolontariats, wobei die Freiwilligen als Teil der Gemeinschaft betrachtet werden. Deshalb wird eine aktive Teilnahme am Leben erwartet; dies beinhaltet nicht nur die gemeinsamen Mahlzeiten und Teilnahme an den Gebetszeiten, sondern auch die Ausübung liturgischer Dienste.

Ein Aufenthalt im geschichtsträchtigen Rom bietet die spannende Möglichkeit, die italienische Sprache und Kultur kennenzulernen sowie die katholische Kirche in ihrem pulsierenden Zentrum hautnah mitzuerleben.

Mögliche Aufgabenfelder bei einem Einsatz in Rom sind: Fahrer des Abtprimas, Mithilfe in der Verwaltung und im Büro des Priors, im Gästebetrieb, an der Pforte, im Garten und in der Küche (Geschirr waschen), Reinigung der Kirche etc


Spezielles und Voraussetzungen:


Weitere Informationen:

www.anselmianum.com